Verträge über Forschung und Entwicklung

Hans-Peter Rosenberger

F&E-Kooperationen in rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht

2. Auflage 2010
882 Seiten, gebunden

EUR 168,00

Bücher Carl Heymanns Verlag

ISBN 978-3-452-27207-2


Mit deutschen und englischen Vertragsmustern - jetzt hier zum Download!

Das Buch befasst sich in seinem "Allgemeinen Teil" mit den rechtlichen und kommerziellen Aspekten von Forschungs- und Entwicklungsverträgen (F&E-Verträgen) aller Art unter Berücksichtigung von bzw. Auseinandersetzung mit einschlägiger Rechtsprechung und Literatur.

Dieser Darstellung entsprechen ausgefeilte Vertragsmuster für die wichtigsten Typen von F&E-Verträgen in deutscher und – im Falle internationaler Verträge – auch in englischer Fassung. Die Vertragsmuster sind mit Anmerkungen versehen, die wiederum auf die einschlägigen Ausführungen des "Allgemeinen Teils" verweisen.

Das Werk wurde in der 2. Auflage grundlegend überarbeitet und erheblich erweitert.

Neu sind unter anderem:

  • Ein Kapitel, das sich mit der Einordnung verschiedener F&E-Vertragstypen in das Vertragssystem des BGB befasst
  • Vertiefte Ausführungen zum Thema F&E-Verträge mit Hochschulen inkl. entsprechender neuer Vertragsmuster
  • Kartellrechtliche Beurteilung von F&E-Verträgen auch unter Berücksichtigung der Vertikal-GFVO und der Vertikal-LL
  • Ausführliche Darstellung der aktuellen Bedingungen der öffentlichen Förderung von F&E-Verträgen durch die EU und die Bundesrepublik Deutschland unter Herausarbeitung der Kriterien für die Entscheidung über die Beantragung öffentlicher Förderung


Aus den Besprechungen der Vorauflage:
"Zusammenfassend festzuhalten bleibt, dass es dem Autor gelungen ist, ein Werk vorzulegen, das durch eine umfassende Durchdringung der Materie sowie durch äußerste Präzision besticht. Angesichts der gelungenen Verbindung von "Allgemeinem Teil" und "Vertragsmustern" dürfte sich der "Rosenberger" für alle mit F&E-vertraglichen Fragen befassten Praktiker als eine wertvolle Hilfestellung sowohl als Nachschlagewerk als auch als spezielles Formularbuch erweisen."
Dr. Matthias Pierson, Professor für Wirtschaftsprivatrecht mit den Vertiefungsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht am Fachbereich Recht der Fachhochschule Braunschweig /Wolfenbüttel in: JurPC Web-Dok. 107/2006

 

Kontakt

Kundenservice

Telefon: 02631 801-2222     
Fax: 02631 801-2223
E-Mail: info@wolterskluwer.de